Atelier 34zero Muzeum

Das Atelier 34zero Muzeum ist ein unabhängiges Kunstzentrum das 2014 aus der Asche des Atelier 340 Muzeum entstanden ist und sich der Erforschung und der Förderung von Bildhauerei und dreidimensionaler Kunst in Belgien sowie im Ausland verschrieben hat.

Das Atelier 34zero Muzeum organisiert in seinen eigenen Räumlichkeiten jährlich 3 bis 4 Ausstellungen und beteiligt sich daneben an vielen weiteren Veranstaltungen außerhalb. Die Ausstellungen lassen sich von ihrem Ansatz her grob in drei Typen einteilen – thematische, konfrontative oder personenbezogene Ausstellungen (Retrospektiven).

Zu jeder Ausstellung erscheint ein umfangreicher und reich bebilderter Katalog in vier Sprachen und eine Serie Postkarten.

Das Atelier 34zero Muzeum beherbergt daneben auch ein auf zeitgenössische Skulptur spezialisiertes Dokumentationszentrum und eine Arbeitsgruppe Stein.

Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Untersuchung der Beziehung zwischen Künstler und Material: Wie prägt das Material das Konzept, wie nimmt es Einfluss auf die Ausarbeitung des Kunstwerks? oder anders gefragt – wie nimmt der Künstler das Material „als Geisel“?

Parallel zu seinen wechselnden Ausstellungen verfügt das Atelier 34zero Muzeum auch über eine Sammlung von Werken, mit denen an vergangene Aktivitäten erinnert, und seinerzeit aufgeworfene Fragen wach gehalten werden. Während des Schuljahres finden Ateliers für Kinder statt, in denen diese an die Bildhauerei herangeführt werden. Die Arbeiten der Teilnehmer werden regelmäßig ausgestellt. Konferenzen, Gespräche und Filmvorführungen vervollständigen das Angebot.

Im Augenblick werden die Gebäude des Atelier 34zero Muzeum renoviert. Jede Aktivität wird künftig über einen eigenen Raum verfügen, der genau auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Es wird dann unter anderem eine auf zeitgenössische Skulptur spezialisierte Buchhandlung geben, die neue Werke und antiquarische Bücher bereithält, ein Café-Restaurant, das gleichzeitig als frei zugängliche Mini-Bibliothek und Galerie d’Art Nocturne dient, außerdem einen Saal für Filmvorführungen und vieles mehr.

batiments